Hansekogge

Ein Schiff auf dem Trockenen – die Hansekogge „Roland von Bremen“

Es ist fast drei Jahre her, da sank ein Holzschiff an der Weserpromenade Schlachte. Die Hansekogge war quasi über Nacht mit Wasser vollgelaufen und am nächsten Morgen zeigte sich ein trauriges Bild. Das Schiff wurde geborgen und im Hohentorshafen abgestellt. Ich war dort, um zu schauen, was sich da genau tut. Ziemlich viel – wie ich herausfand. (mehr …)