Maike Bialek

Der Bremen-Podcast 08: Gemacht mit Herz und Hand – Manufakturen in Bremen

Genuss wird in der Hansestadt Bremen ganz groß geschrieben. Unser Radio-Reporter Alex hat in seiner neusten Radioreise drei Menschen besucht, die sich mit Herz und Hand diesem Thema widmen: Birgitta Schulze van Loon betreibt die kleine Brennerei „Piekfeine Brände“ im ehemaligen Bremer Hafenquartier. Nick van Heyningen hat sich leckeren Schokoladenkreationen verschrieben. Und bei Cross Coffee röstet Oliver Kriegsch nachhaltige Kaffeespezialitäten.

Horcht doch mal rein und lasst euch Appetit machen auf diese Köstlichkeiten …

Hier könnt ihr den Podcast bei iTunes abonieren und hier findet ihr den RSS-Feed für diverse andere Podcatcher. Wir haben die Folge auch auf Youtube für euch online gestellt.

Alle weiteren Podcast-Folgen findet ihr hier.

Der Bremen-Podcast 06: Die Bremer Wissenswelten

„Erkläre es mir und ich werde es vergessen. Zeige es mir und ich werde mich erinnern. Lass es mich selber tun und ich werde es verstehen.“ Was schon der alte Konfuzius wusste, wird in Bremen ganz hautnah spürbar. Denn hier gibt es Museen, die Wissen unterhaltsam vermitteln. Und Erlebniscenter, die viel mehr als nur Spaß machen. Unser Radio-Reporter Alex hat sich für euch auf die Reise ins Universum und in die grüne Erlebnislandschaft botanika gemacht. Im Übersee-Museum entdeckt er außerdem ferne Kontinente von Afrika bis Asien.

Horcht doch mal rein und lasst euch verzaubern von fernen Welten, spannenden Experimenten und unserer Reise für die Ohren.

Hier könnt ihr den Podcast bei iTunes abonieren und hier findet ihr den RSS-Feed für diverse andere Podcatcher. Wir haben die Folge auch auf Youtube für euch online gestellt.

Alle weiteren Podcast-Folgen findet ihr hier.

Der Bremen-Podcast 04: Flüssige Genüsse

Um „Flüssige Genüsse“ geht es in Folge vier unseres Bremen-Podcasts. Reporter Alexander Tauscher begibt sich auf die Suche nach besonderen Getränke-Spezialitäten in der Hansestadt, denn Wein, Bier und Kaffee werden hier schon seit Jahrhunderten gehandelt. Für ihn öffnet Claudia Staffeldt die knarrenden Holztüren zur historischen Schatzkammer des Ratskellers und gibt Tipps rund um den Wein. Christian Ritschel, Röster bei Lloyd Caffee, verrät Geheimnisse des Kaffees und Brauer Kristof von der Union Brauerei erzählt Döntjes aus der Welt der Craft Biere.

Hier könnt ihr den Podcast bei iTunes abonieren und hier findet ihr den RSS-Feed für diverse andere Podcatcher. Wir haben die Folge auch auf Youtube für euch online gestellt.

Podcast Folge 04: Flüssige Genüsse https://youtu.be/bm4xfPcYMh8

Alle weiteren Podcast-Folgen findet ihr hier.

Beitragsbild: Katja Thiele/plan B Werbeagentur

Momentaufnahme: Weihnachtszeit in Bremen

Hachz – jedes Mal wieder eine Augenweide! Mit dem Weihnachtsmarkt erhält das „muckelige“ Bremen jedes Jahr seinen Höhepunkt. Hier gibt es mal eine ungewohnte Perspektive zu sehen, denn das Bild wurde aus dem Sitz der Kaufleute, dem Schütting, heraus aufgenommen. Tipp für Hobbyfotografen: Die Treppe vor dem Haus ist frei zugänglich und bietet durch ihre Erhöhung eine schöne Position für Bilder des Spektakels.

Kiek mol rin!

Der Bremen-Podcast 03: Die Überseestadt

In Folge drei unseres Bremen-Podcasts geht Reporter Alexander Tauscher auf Entdeckungsreise durch die Überseestadt, einem sich neu entwickelnden Stadtteil Bremens. In den ehemaligen Hafenrevieren ziehen jetzt Restaurants, stylische Bars, Freizeitangebote vom Schwarzlichtminigolf bis zum Hafenrummel, Theater und Museen ein.

Im Hafenmuseum erfahren die Hörer vom Leben der Hafenarbeiter. Die Wirtin des HafenCasinos, Rita Otten, macht Appetit auf ihre urigen Spezialitäten und im Schuppen Eins entdeckt Tauscher Oldtimerraritäten. Hört doch mal rein!

Hier könnt ihr den Podcast bei iTunes abonieren und hier findet ihr den RSS-Feed für diverse andere Podcatcher. Wir haben die Folge auch auf Youtube für euch online gestellt.

Podcast Folge 3: Die Überseestadt https://youtu.be/bm4xfPcYMh8

Alle weiteren Podcast-Folgen findet ihr hier.

Der Bremen-Podcast 02: Das Viertel

Auf seinem Rundgang durch das (Szene-)Viertel in Folge zwei unseres Bremen-Podcasts entdeckt Reporter Alexander Tauscher die Vielfalt zwischen Streetart, Lebensart und dem Trubel der Fußball-Fans rund um das Weser-Stadion.

Das „Viertel“, wie Ostertor und Steintor von Bremern schlicht genannt werden, liegt nur wenige Gehminuten von der City entfernt und ist der bunte Szene- und Kultur-Treffpunkt Bremens. Neben Kitsch, Kunst, Theatern und Museen bietet das beliebte Quartier internationales Flair und ein individuelles, abwechslungsreiches Nachtleben. In den zahlreichen Bars, Restaurants und Kneipen kann, ganz ohne Sperrstunde, die Nacht zum Tag gemacht werden. Aber auch wohnen kann man dort ganz wunderbar. Hört doch mal rein!

Hier könnt ihr den Podcast bei iTunes abonieren und hier findet ihr den RSS-Feed für diverse andere Podcatcher. Wir haben die Folge auch auf Youtube für euch online gestellt.

Podcast-Episode 2: Das Viertel

Alle weiteren Podcast-Folgen findet ihr hier.

Der Bremen-Podcast 01: An der Weser

Die Möwen kreischen, die Straßenbahn rumpelt und das Brummen des Kaffeerösters durchdringt die Stille – so hört sich Bremen an! In ihrer neuen Reihe mit Hörfunk-Reportagen gibt die Bremer Touristik-Zentrale mal keine EinBLICKE in die historische Hansestadt, sondern akustische Eindrücke. Radioreporter Alexander Tauscher begibt sich auf die Suche nach spannenden und ungewöhnlichen Geschichten und zaubert daraus kurzweilige  Appetithäppchen, die als sogenannte Podcasts online angehört oder aufs eigene Handy herunter geladen werden können.

In der ersten Folge wandelt er auf klassischen Wegen entlang der Weser. Auf seinem Spaziergang trifft er Menschen, die hier am Fluss leben und arbeiten. Andrea Franke zum Beispiel, die auf dem Dreimaster mit den berühmten grünen Segeln beschäftigt ist. Sie berichtet von ihren vielen Erlebnissen, als sie selbst noch mit dem „Becks-Schiff“ „Alexander von Humboldt“ über die Weltmeere schipperte.

Reporter Alexander Tauscher hat übrigens eine langjährige Erfahrung in der Produktion von Hörfunk-Reportagen. Er arbeitet seit 20 Jahren als Sprecher und Redakteur für diverse Radiostationen im deutschsprachigen Raum. Dabei reist er um die Welt und produziert Beiträge und Sendungen für Hörfunksender und seine Website, hört doch mal rein!

Hier könnt ihr den Podcast bei iTunes abonieren und hier findet ihr den RSS-Feed für diverse andere Podcatcher. Wir haben die Folge auch auf Youtube für euch online gestellt.

Podcast-Episode 1: An der Weser

Alle weiteren Podcast-Folgen findet ihr hier.

#sternstunden2018 – Eine Reise zu Bremens Raumfahrtstandorten

Das Wissen, dass die historische Hansestadt Bremen tatsächlich zu den europaweit wichtigsten Raumfahrtstandorten gehört, setzt sich zwar immer mehr durch, ist aber noch lange nicht bei jedem angekommen. Deshalb – und weil hier im Oktober der weltweit wichtigste Raumfahrtkongress IAC stattfindet – wird 2018 das Raumfahrtjahr #sternstunden2018 zelebriert. Grund genug für uns, eine Auswahl von Bloggern und Journalisten aus ganz Deutschland einzuladen, um ihnen vor Ort zu zeigen, warum sich die Stadt zu Recht Raumfahrtmetropole nennen kann. (mehr …)