Maike Bialek

Raumfahrt zum Anfassen

Ein Fall für echte Weltraum-Fans: Im Rahmen des Raumfahrtjahres #sternstunden2018 öffnet das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Bremen einmal im Monat seine Türen für eine öffentliche Führung. Diese Chance habe ich mir nicht entgehen lassen und war bei der ersten dieser regelmäßigen Touren dabei! (mehr …)

Fisch essen in Bremen

Bremen liegt zwar nicht am Meer –  wie der ein oder andere Gast hier in der Hansestadt noch immer vermutet – aber die Nähe zum Wasser zeigt sich überall. Und natürlich auch gerne beim Thema Kulinarik. „Wo können wir denn mal gut Fisch essen gehen?“, lautet eine beliebte Frage in unserer Tourist-Information. (mehr …)

Space tech tours in Bremen

Did you know that Bremen is one of Europe’s most important hubs for space technology? This city is full of surprises! ;-) We have put together a short video to give you an impression of our space tech tour at the Airbus Defence and Space centre. This is where the upper stage of the Ariane rocket is built and where Europe’s contribution to the International Space Station (ISS), which has been orbiting Earth since 2007, is assembled. During the guided tour, you will learn all about the technology, watch the scientists go about their work, and – inside an exact replica of the ISS – explore how astronauts live, sleep, eat and work in space.

You can book the guided tour in English on our homepage.

Raumfahrtführung Bremen

Hättet ihr gedacht, dass Bremen einer der wichtigsten europäischen Raumfahrtstandorte ist? Tja, die Stadt überrascht immer wieder ;-) In einem kleinen Film zeigen wir euch ein paar Eindrücke unserer Raumfahrtführung. Denn bei Airbus Defence and Space wird nicht nur die Oberstufe der Ariane-Rakete gebaut. Hier wurde auch der europäische Beitrag zur Internationalen Raumstation (ISS) zusammengefügt, der seit 2007 die Erde umkreist. Während der Führung erfahrt ihr eine Menge über die Technik, guckt den Wissenschaftlern bei der Arbeit über die Schulter und könnt sogar einen 1:1-Nachbau der Raumstation begehen, um zu erleben, wie Astronauten im Weltall leben, schlafen, essen und arbeiten.

Knipsen und kosten: #tastebremen – eine Bloggerreise

„Hat es Ihnen nicht geschmeckt? Sie haben Ihr Essen ja gar nicht fotografiert!“ – dieser neumodische  Kellnerwitz passte so gar nicht zu unserer Bloggerreise unter dem Motto #tastebremen im September. Denn fotografiert (und probiert!) wurde alles. Einfach alles! (mehr …)

Auf der Suche nach dem Gin des Lebens

Viele Worte um ein Getränk, das derzeit so gut wie in aller Munde ist: Wikipedia bezeichnet Gin relativ unspektakulär als „meist farblose Spirituose“ oder schlicht „Wacholderschnaps“. Für das Managermagazin gilt Gin als „Trendgetränk“ und es behauptet: „Der Barklassiker erlebt derzeit ein Revival.“ Die Frauenzeitschrift Instyle geht noch weiter. Für sie ist Gin eine „Wunderwaffe“, denn „Gin ist reich an Anti-Oxidantien und neutralisiert freie Radikale, die für eine schnelle Hautalterung verantwortlich gemacht werden.“

Fakt ist: Gin ist in! Ich selbst mag ihn auch äußerst gern und habe endlich die Chance genutzt, mehr über dieses In-Getränk zu erfahren: während eines Gin-Tastings bei „Piekfeine Brände“ in der Überseestadt Bremen. (mehr …)

Blogger barcampen in Bremen

Wie wichtig ist eigentlich Instagram? Wie verbessern wir das Verhältnis zwischen uns und den Destinationen? Wie mache ich Videos und binde sie in meinen Blog ein? Das waren nur drei von ganz vielen Fragen, die sich 75 deutsche Reiseblogger auf dem Barcamp vom 22. bis 24. April 2017 in Bremen stellten. Sie alle waren gekommen, um sich weiterzubilden, auszutauschen, anregen zu lassen und ja, auch um nebenbei Bremen zu erleben. (mehr …)