Quartiere & Umzu

Das Tischlerei-Museum: Versteckter Schatz

Mitten im Milchquartier verbirgt sich im Hinterhof eines alten Häuserblocks ein wahrer Schatz: das Tischlerei-Museum. Von der Köpkenstraße aus durch eine Unterführung des Vorderhauses erreichbar schmiegt sich die Anlage an die Rückseite der umliegenden Häuser. Die ehemalige Tischlerei konserviert über 100 Jahre Handwerksgeschichte. Wer sich hier umschaut, reist weit zurück und erhält einen tiefen Einblick auch Mehr …

Der Koloss von Gröpelingen: Getreideverkehrsanlage im Hafen

Es ist eines der beeindruckendsten Gebäude im stadtbremischen Hafen. Wenn ich mal in Gröpelingen am Hafenbecken bin, bleibe ich jedes Mal am Fuße des riesigen Speichergebäudes stehen und lege den Kopf in den Nacken. Allein die großflächigen Backsteinwände lassen einen tief eintauchen in vergangene Zeiten. Vor kurzem hatte ich endlich Gelegenheit mit eigenen Augen zu Mehr …

Mein Bremen: Mit dem Rad nach Worpswede – und zurück

Von Zeit zu Zeit zieht es mich raus aufs Land. Dann setze ich mich aufs Rad und genieße Mehr …

Oberneuland: Das Dorf in der Stadt

Der Stadtteil im Bremer Nordosten strotzt schon auf Satellitenaufnahmen nur so vor Grün und auch vom Fahrrad aus Mehr …