Momentaufnahme: 1 Million Krokusse in Oberneuland

Er kommt, der Frühling, ganz sicher. Ein nicht zu übersehendes Zeichen dafür sind die eine Million Krokusse, die derzeit wieder an der Franz-Schütte-Allee in Oberneuland ihre Blüten gen Himmel recken. Im Oktober 2012 wurden die Zwiebeln der Sorte „Ruby Giant“ in den Boden gesteckt und zeigen nun im sechsten Jahr ihre Wirkung.

Ein Ausflug nach Oberneuland lohnt also besonders für dieses Naturschauspiel. Zugegeben, die Franz-Schütte-Allee selbst ist nicht besonders attraktiv. Aber gleich nebenan lockt der Achterdieksee zum Spazieren gehen. Also, macht euch auf den Weg, bevor die Blüte schon wieder vorbei ist.

Kleine Spielerei mit den Farbreglern - so werden die Krokusse in Oberneuland noch einmal extra in Szene gesetzt.

Kleine Spielerei mit den Farbreglern – so werden die Krokusse in Oberneuland noch einmal extra in Szene gesetzt.

Weitere Blogs, die über die Krokusse geschrieben haben:

 Loading InLinkz ...

Kommentieren

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Notwendige Felder sind markiert *