Bremer Spezialitäten

Hanseatische Tapas – Reichhaltiges in kleinen Portionen

Hinweis: Leider schließt das Intermezzo zum 30.06.2018 seine Türen in der Bremer Glocke. Diesen Erlebnisbericht wollen wir euch deswegen aber trotzdem nicht vorenthalten.

Die Bremer Küche ist nicht gerade für ihre Leichtigkeit bekannt. Die deftige Seemannskost kann schon mal auch den besten Esser zur vorzeitigen Kapitulation zwingen. Wenn nun auch noch Labskaus, Knipp und Matjes auf einem Teller vereint sind, klingt das erst einmal nach wahrer Völlerei. Ist es aber nicht, wie ich just heraus gefunden habe. Die Lösung ist das Konzept der spanischen Tapas, also kleinen Appetithäppchen.  (mehr …)