hidden places

Mein Bremen: Am Ende der Landzunge

Immer wieder freue ich mich, wenn ich Orte inmitten der Stadt finde, die unberührt von all der urbanen Hektik Ruhe auf mich ausstrahlen. Einer dieser Orte ist die Landzunge am Hohentorshafen. Gegenüber von Wesertower, Europahafen und Kaffeequartier erstreckt sich das schmale Stück Land gen Westen. Vor allem abends zum Sonnenuntergang ist dieser Ort allemal einen Ausflug wert. (mehr …)

Tief im Westen – Industrieromantik im Hafen

Industriegebiete sind für Fotobegeisterte oft eine sehr beliebte Gegend. Das Raue und Dreckige gepaart mit sanften Rückeroberungen der Natur – beliebte Gegensätze, die sich oft fotografisch gut festhalten lassen. Bremen hat so manch eine industrielle Kulisse zu bieten. Vor allem im Hafen findet das Fotoherz ein Motiv nach dem nächsten. Ganz nebenbei lässt sich hier auch einiges an Geschichte aufschnappen. (mehr …)

Ausflug in die Bremer Unterwelt

Auf meinem täglichen Arbeitsweg radle ich an unzähligen Bunkern und unterirdischen Räumen vorbei. Von einigen weiß ich, die meisten bemerke ich aber nicht einmal. Und eins haben alle gemein: Ich darf sie nicht betreten. Vor Kurzem hat sich das geändert, ich kenne nun einige der Orte entlang meiner Strecke, und ich kann sagen: Es war eine wirklich spannende Erfahrung. (mehr …)

Kaffee, Kaba, Katakomben

Am Holzhafen, in der sich neu entwickelnden Bremer Überseestadt, findet auch heute noch Hafenleben statt. Fischmehl wird verladen, die Rolandmühle ist hier ansässig, Kaffee wird geröstet, dem horizontalen Gewerbe wird weiter nachgegangen – aber es gibt auch einige ungenutzte Gebäude. Sirius facilities vermarktet genau hier, in der Hagstraße, einen Business-Park. (mehr …)

Coffee, cocoa and catacombs

You can still experience traditional harbour life in Holzhafen, in the evolving Überseestadt district in Bremen. Fish meal is still shipped and coffee is still roasted here. It’s home to the Rolandmühle grain mill, and the world’s oldest profession is still very much alive here – but there are also some disused buildings. Right here, in Hagstrasse, Sirius Facilities are marketing a business park.

(mehr …)