Stadion

Pauliner Marsch – Vom Sumpf zum Sportparadies

Bremen überrascht mich ja immer wieder. Ende Mai war ich in der Pauliner Marsch unterwegs. Das ist das Gebiet vom Stadion aus flussaufwärts. Hier dreht sich ziemlich viel ums Thema Sport, aber es gibt auch Tiere, Kleingärten und Restaurants. Sogar ein Geist soll hier mal sein Unwesen getrieben haben. (mehr …)

Wo die Weser einen großen Bogen macht

Wie eine Oase der Ruhe liegt auf der Westseite des Weser-Stadions ein kleines Gelände, das vielen Bremern gemeinhin als Weserbogen bekannt ist. Hier macht die Weser tatsächlich einen Bogen – auch wenn dieser nicht ganz so groß ist, wie der im Titel zitierte Song behauptet. Doch hier steht trotz Präsenz des Stadions bei weitem nicht alles im Zeichen des Fußballs. Nein, hier geht es auch ums Segeln und das schon seit über 140 Jahren.

(mehr …)