Stadtentwicklung

Der Kleingarten: Ein idyllisches Paradies im Grünen

Der deutsche Kleingarten hat einen zweifelhaften Ruf. Als parzellisiertes Spießerdomizil verschrien, wird er inzwischen mehr und mehr zum Sehnsuchtsort für junge Städter-Familien.  Auch ich stand der Idylle im Schrebergarten und den Verordnungen über Baumbeschnitt und Heckenhöhe lange skeptisch gegenüber. Doch seit November bin ich eine von ihnen, eine Kleingärtnerin in Bremen – und ich bin nicht allein! (mehr …)